Carbon-Aerodynamik, Hightech-Schmiederäder mit Zentralverschluss und leichte Sportauspuffanlagen

Die aufregenden Sportwagen von Lamborghini noch dynamischer und individueller zu machen: Das ist die Spezialität von NOVITEC. Ab sofort gibt es von diesem deutschen Veredler auch ein ausgefeiltes Veredelungsprogramm im Racing-Look für das aktuelle Spitzenmodell der Aventador Baureihe, den SVJ.

Die aufregende NOVITEC Optik wird von den neuen Carbon-Aerodynamik-Komponenten, die im Windkanal auf die aktive Aerodynamik des Zweisitzers abgestimmt wurden, und Hightech-Schmiederädern mit Zentralverschluss, die in Kooperation mit dem amerikanischen Hersteller Vossen entwickelt wurden, geprägt.

Zusätzlich bietet NOVITEC verschiedene Sportauspuffanlagen für den Aventador SVJ an, die nicht nur Motorsound und Performance optimieren, sondern auch bis zu 19 Kilogramm Gewicht einsparen.
Exklusive Optionen für ein noch individuelleres Cockpitdesign runden das NOVITEC Programm ab, das selbstverständlich für Coupé und Roadster angeboten wird.

Der SVJ ist die sportlichste und leistungsstärkste Variante des Lamborghini Aventador, die ab Werk angeboten wird. Die NOVITEC Designer entwickelten einige zusätzliche Sicht-Carbon-Komponenten für diesen Sportwagen, die im Windkanal ihren Feinschliff für eine optimale aerodynamische Funktion erhielten.

Nach der Kur bei NOVITEC prägt eine perfekte Symbiose aus aufregender Optik und aerodynamischer Effizienz das Gesicht des Zweisitzers: Die Kombination aus der weiter nach vorne gezogenen NOVITEC Frontspoilerlippe und den am oberen Ende des zentralen Lufteinlasses fixierten Frontflaps verleiht dem SVJ nicht nur ein noch aggressiveres Gesicht: Im Zusammenspiel mit der NOVITEC Kofferraumhaube mit integrierten Luftschächten wird bei hohen Geschwindigkeiten der Auftrieb an der Vorderachse reduziert und damit die Fahrstabilität weiter verbessert. Die im Vergleich zur Serie verlängerten Luftauslässe am oberen Ende der vorderen Haube runden das aufregende Design effektvoll ab.

Die Seitenansicht des Aventador Spitzenmodells wird durch die NOVITEC Schwelleransätze vor den hinteren Radhäusern und den weiter nach vorne reichenden seitlichen Lufteinlässen an den Seitenfenstern, die den Fahrtwind noch gezielter zu den Kühlern im Heck lenken, noch sportlicher definiert.

Eine weiter optimierte Frischluftversorgung des Zwölfzylinder-Triebwerks hinter dem Cockpit wird durch die NOVITEC Carbon-Hutzen für die seitlichen oberen Lufteinlässe erzielt. Die liebevolle Detailarbeit der NOVITEC Designer lässt sich auch an der Motorhaube des Aventador SVJ Coupés ablesen: Die zentrale Lufthutze leitet den Fahrtwind direkt zum ALA-System für die Heckpartie, das über verstellbaren Klappen an der Motorhaube den Luftstrom für eine Optimierung der Aerodynamik nutzt. Außerdem versorgt die NOVITEC Airbox den Motorraum mit zusätzlicher Frischluft. Neu gestaltete Luftauslässe tragen ebenso entscheidend zu einem besseren Luftaustausch im Motorraum bei.

Die NOVITEC Heckflaps unter dem Flügel setzen nicht einen optischen Akzent, sondern helfen durch ihre ausgefeilte Formgebung auch, noch mehr Abtrieb bei hohem Tempo zu generieren.

Sechs filigrane Speichen, die in einem weit gespreizten Y zum Felgenrand auslaufen, prägen das Design der NOVITEC NL4 Hightech-Schmiedefelgen für den Lamborghini Aventador SVJ. Die Gestaltung der Speichen nimmt die Linien und Winkel von Karosserie und Rückleuchten des Aventador auf. Als kompetenter Partner für Entwicklung und Produktion konnte die amerikanische Hightech-Rädermanufaktur Vossen gewonnen werden, die sich auf die Fertigung von exklusiven Rädern für die aufregendsten Autos der Welt spezialisiert hat.

Trotz ihrer hohen Festigkeit und den enormen Dimensionen 9Jx20 vorne und 13Jx21 an der Hinterachse, die die Keilform des Mittelmotorsportwagens optisch betonen, sind diese Zentralverschlussfelgen besonders leicht.

Doch die NOVITEC NL4 Räder heben sich nicht nur durch Design und Konstruktion von der Masse ab: Die Schmiedefelgen sind in 72 verschiedenen Farbvarianten, wahlweise auch mit gebürsteter oder polierter Oberfläche, erhältlich. Pirelli steuert mit dem P-Zero Corsa in den Dimensionen 255/30 ZR 20 und 355/25 ZR 21 die perfekten Hochleistungspneus für diesen exklusiven Radsatz bei.

Eine weitere Optimierung des Handlings durch Absenkung des Schwerpunkts kann durch die NOVITEC Sportfedern erzielt werden, die den Aventador SVJ um ca. 35 Millimeter tieferlegen.

Während der 6,5 Liter Zwölfzylinder mit 566 kW / 770 PS und 720 Nm Drehmoment unangetastet bleibt, bietet NOVITEC Leistungsoptimierung durch maßgeschneiderte Modifikationen auf der Abgasseite an: Dazu stehen drei verschiedene NOVITEC Edelstahl-Hochleistungsauspuffanlagen mit oder ohne Abgasklappensteuerung an. Sie lassen den V12 nicht nur freier ausatmen, sondern verleihen ihm auch noch einen noch aufregenderen Motorsound.

Zur gesteigerten Performance, die durch optional erhältliche Metallkatalysatoren weiter optimiert werden kann, gesellt sich ein reduziertes Gewicht: Je nach Ausführung können gegenüber dem Seriensystem bis zu 19 Kilogramm Gewicht eingespart werden.

Im Cockpit bietet NOVITEC auch für den Eigner eines Lamborghini Aventador SVJ Individualität pur: Das Cockpit kann in feinstem Leder, Alcantara und Carbon in praktisch jedem gewünschten Farbton und Polsterdesign neugestaltet werden.

Website

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.