Der Shelby Mustang war in den 1960ern ein getunter Sportwagen. Er gehörte zur Serie von Ford Mustangs, die von Carroll Shelbys Firma speziell umgebaut und als Serie verkauft wurden.

2009 wurde das Design aller Mustangs geändert, so auch der Shelby GT500 und die Leistung auf die 397 kW (540 PS) des GT500KR erhöht, auch das Design der seitlichen Streifen wurde geändert. Rusconi und Ulz Autotechnik Chur hat das Modell nochmals überarbeitet.

Beim Mustang handelt es sich um das Modell Shelby GT500 5.8 V8 Jg. 2013 mit 905NM (662 PS)

Modifikationen

  • Leistungssteigerung auf 905NM / 702 PS
  • KW-Gewindefahrwerk
  • 20″ Radsatz Vossen mit Michelin Pilot Supersport
  • spez. Dekor GT700
  • spez. Auspuffanlage “Ford Performance”
  • modifiziertes Shelby-Logo hinten

 

Tuning Videos Website

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.